Online-Hilfe > Seite > Ändern > Ausblenden

Das Aus- und Einblenden einer Seite

Falls Sie eine Seite zeitweise nicht brauchen, können Sie sie mit dem [Deaktivieren]-Symbol unsichtbar machen. Sie erscheint dann nicht mehr in der Frontend-Ansicht Ihrer Website und wird im Seitenbaum durch ein besonderes Symbol gekennzeichnet.

Zum Ausblenden können Sie entweder den Haken im Tab [Zugriff] im Formular zum Ausfüllen der Eigenschaften einer Seite setzen oder Sie wählen [Deaktivieren] im Kontextmenü der Seite.

Ausblenden von Seiten in TYPO3
Jede Seite kann unsichtbar gemacht werden

Die Seite können Sie wieder sichtbar machen, indem Sie den Haken wieder entfernen bzw. im Kontextmenü auf [Aktivieren] klicken.

Einblenden von Seiten in TYPO3
Die Seite kann jederzeit wieder sichtbar gemacht werden

Diese Funktion bietet sich auch an, wenn Sie gerade eine neue Seite entwerfen, diese aber nicht in einem Zug fertigstellen. Sie können die Seite solange versteckt lassen, bis Sie alle Seiteninhalte vollständig eingegeben haben. Dadurch, dass die Seite aber im System schon angelegt ist, können Sie sich eine Vorschau der Frontend-Ansicht anzeigen lassen.

Außerdem bietet sich die Deaktivieren-Funktion an, wenn Sie neue Seiten vorbereiten, aber erst ab einem bestimmten Zeitpunkt oder nur für einen gewissen Zeitraum anzeigen möchten. Dann können Sie im Formular für die Eingabe von Seiteneigenschaften im Tab [Zugriff] unter [Veröffentlichungsdaten und Zugriffsrechte] in den Feldern [Veröffentlichungsdatum] und [Ablaufdatum] die gewünschten Daten eintragen. Ihre Seite wird dann automatisch angezeigt, wenn das Veröffentlichungsdatum erreicht ist, und wieder ausgeblendet, wenn das Ablaufdatum herangekommen ist.

Veröffentlichungs- und Ablaufdatum einer Seite in TYPO3 angeben
Zeitliche Steuerung einer Seite in TYPO3

Hinweis:

Beachten Sie bei der [Ausblenden]-Funktion jedoch, dass Google die Seite dann nicht mehr findet und eine Fehlermeldung erzeugen kann.

Falls Sie also überlegen, eine Seite zu verstecken, sollten Sie dies nur tun, wenn diese bei Google nicht weit vorne in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Steht Ihre Seite bei Google jedoch recht weit vorne, sollten Sie diesen Platz nicht aufs Spiel setzen und besser möglichst einen neuen Text auf der Seite einfügen, sodass die URL erhalten bleibt.

Tipp:

Bevor Sie sich entschließen, eine Seite auszublenden, sollten Sie prüfen, ob es sich statt dessen ggf. anbietet, nur einzelne Inhalte auszublenden.

 
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenzurück zur automatischen Ansicht

Dies ist keine Website der TYPO3 Association, die Eigentümer der Marke TYPO3 ist. [mehr]

© 2011 - 2019 a7digital GmbH

a7digital GmbH

Ostpreußenring 76
23569 Lübeck
Telefon: + 49 (0) 451 48 97 83 38
E-Mail: info(at)a7digital.de